For using this site, please activate JavaScript.
Sat, May 23, 2020
Bayern Munich
Forum Bayern Munich
Rank no. {n}  
Eintracht Frankfurt
E. Frankfurt Forum
Rank no. {n}  
Info
Bayern Munich   Eintracht Frankfurt
Hans-Dieter Flick H. Flick Manager A. Hütter Adi Hütter
756.58 mil. € Total market value 178.98 mil. €
25.3 ø age 27.4
Serge Gnabry S. Gnabry Most valuable player F. Kostic Filip Kostic
Spread the word

27. Spieltag: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt

May 20, 2020 - 4:05 PM hours
  survey
  % votes
Sieg! Geister? Welche Geister? Wir siegen weiter!
 89.6  43
Unentschieden! Ein Fortschritt … Im Vergleich zum Hinspiel!
 02.1  1
Niederlage! Frankfurt, das Schreckgespenst des FCBs diese Saison!
 08.3  4
Total: 48

The survey has expired.

Austragungsort: Allianz Arena, München
Anstoß: Samstag, 23.05.2020 um 18:30

Derzeitige Tabellensituation:
FC Bayern München 1.
Eintracht Frankfurt 13.

Die letzten 5 Ligapartien vor dem aktuellen Spieltag:
FCB SSSSS
SGE SNNNN

Die letzten 5 Aufeinandertreffen in der Liga
09.12.2017 Auswärts 1:0 (S)
28.04.2018 Heim 4:1 (S)
22.12.2018 Auswärts 3:0 (S)
18.05.2019 Heim 5:1 (S)
02.11.2019 Auswärts 1:5 (N)

Unsere Gesamtbilanz gegen die Eintracht
53 Siege
22 Unentschieden
22 Niederlagen
Tordifferenz 129:45

Nicht gegen Frankfurt treten an:
Niklas Süle (Kreuzbandriss)
Corentin Tolisso (Operation am Knöchel)
Philippe Coutinho (Sprunggelenksprobleme)

Einsatz am Sonntag fraglich:
Javi Martinez

Nicht zum Geistertanz nach München reisen an:
Goncalo Pacienca (Muskelverletzung)
Dominik Kohr (Gelbsperre)

*******************************
WICHTIG:
In diesem Thread sind Provokationen, Beleidigungen, MANIPULATIONSVORWÜRFE, Spoiler anderer Begegnungen und Spam absolut zu unterlassen. Die Paten werden entsprechend streng sanktionieren. Des Weiteren bitte ich darum, dass Stream Anfragen und Posting illegaler Art unterlassen werden, appelliere an ein ruhiges und entspanntes Miteinander und verweise nicht zuletzt auf den Eröffnungspost.
*******************************

•     •     •

"Probiers mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit jagst du den Alltag und die Sorgen fort" Zitat Balu der Bär

This contribution was last edited by Teec3 on May 20, 2020 at 5:10 PM hours
Show results 1-20 of 591.
So nun ist es auch für den FC Bayern München soweit und man tritt im eigenen Stadion an ohne die Unterstützung der eigenen Fans an. (Einige böse Menschen würden wohl sagen: „Unterstützung? War da schon mal was?“ Zunge raus). Zwar muss man sich aufgrund dieses Umstandes keine Sorgen machen, dass es zu Fanprotesten im Stadion ( ja ich weiß lange ist es her grins) oder ähnlich unschönen Vorfällen kommt allerdings muss man gestehen, dass es doch eine ungewöhnliche Situation ist und man nur hoffen kann, dass irgendwann in Zukunft wieder ein stückweit Normalität im deutschen Profifußball einkehrt. Aber genug Trübsal geblasen, freuen wir uns lieber darauf unseren FC Bayern München endlich wieder außerhalb von irgendwelchen Rückblicken auf vergangenen Spielen sehen können und nun am 27. Spieltag den FC Bayern München gegen die Eintracht aus Frankfurt antritt. Und damit herzlich willkommen liebe Mitforisten zum Spieltagsthread FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt.

Nun ist es also soweit nach einer gefühlten Ewigkeit tritt der FC Bayern München in der heimischen Allianz Arena an wenn auch in einer Atmosphäre und unter Begleitumständen die sich weder zu Beginn der laufenden Saison ja sogar zum Jahresanfang keiner je hätte vorstellen können. Die Entscheidung der DFL über die Fortsetzung der Bundesliga und das damit verbundene Hygienekonzept waren nicht nur unter Fußballfans Gegenstand intensiver Diskussionen sondern waren auch gesellschaftlich nicht unumstritten. So stand letzte Woche beim Neustart der Bundesliga nicht nur der sportliche Aspekt im Vordergrund sondern auch die Frage inwiefern sich der Spielbetrieb in Zeiten von Corona umsetzen lässt. Im groben und ganzen kann man sagen, dass abgesehen von einigen Ausnahmen wie bei den feierfreudigen Herthanern (den Bad Boys der Corona-Krise tongue ) und dem kleinen Shopping Ausflug von Heiko Herrlich im Großen und Ganzen keine allzu groben Verstöße gegen die neuen Vorschriften von Seiten der Vereine kam.

Auch bei der Partie des FC Bayerns an der Alten Försterei bei Union Berlin gab es, abgesehen von den tragischen Umständen um die Abwesenheiten von Urs Fischer und zwei Eisernen die sich auf einem Baum eingenistet haben keine besonderen Vorkommnisse. Auf dem Grün kam es dann bei diesem ersten Geisterspiel (in einer langen Serie Zwinkernd ) zu keinen großen Überraschung. Dank Tore vor Robert Lewandowski und Benjamin Pavard (jeweils nach einer Standardsituation) konnte die Mannschaft aus München letztlich einen ungefährdeten 2:0 Erfolg und drei Punkte nach München heimbringen, was auch Angesichts der Tatsache das am Tag zuvor die Dortmunder das Revierderby souverän mit 4:0 für sich entscheiden konnten und somit den Rückstand auf die Tabellenspitze hätten verkürzen können.

Für die Eintracht hingegen verlief der Neustart ähnlich erfolglos wie auch die letzten Partien vor der Zwangspause. Vor leeren Rängen in der heimischen Commerzbank Arena konnte man gegen die Borussia aus Gladbach den Negativtrend nicht stoppen und hat nun die vierte Niederlage in Folge in der Liga kassiert. Mit 1:3 musste man sich letztendlich gegen die in dieser Partie überlegenen Fohlen geschlagen geben und rutschte somit zum zweiten Mal in dieser Saison auf Tabellenplatz 13 ab. Zwar kassierte die Eintracht die ersten Gegentreffer früh in dieser Partie aber letztendlich war es im groben und ganzen doch ein ungefährdeter Sieg für die Gladbacher gegen das Team um Trainer Adi Hütter. Bisher kann man in dieser Saison festhalten, dass zwar Einsatzbereitschaft und Motivation nach wie vor bei der Eintracht vorhanden sind und auch so auf dem Platz gebracht werden, allerdings ist in dieser Saison doch deutlich erkennbar, dass der Abgang der Büffelherde um Jovic, Rebic und Haller noch nicht durch die Neuzugänge Bas Dost und Andre Silva ( Goncalo Paciencia aufgenommenen denn der war schon vor den Beiden anderen da tung ) abgefangen werden konnte, auch wenn die Anfangsleistungen in dieser Saison durchaus entsprechende Hoffnungen weckten.

Abgesehen von drei Partien konnten die Frankfurter in den restlichen 22 nur drei Mal in der Bundesliga mehr als drei Tore gegen eine gegnerische Mannschaft erzielen (zum Vergleich letztes Jahr waren es am 25. Spieltag Neun) allerdings hatte eine Partie davon Auswirkungen die sich in dieser Saison als wegweisend für den FC Bayern darstellen, auch wenn man diesen Tag als Fan nur zu gerne aus seinem Gedächtnis streichen würde zwinker. Zwar musst de FC Bayern München früh in dieser Partie eine rote Karte für Jerome Boateng verkraften, aber als Ausrede für den darauf folgenden blutleeren Auftritt konnte dieser Umstand auch nicht dienen augen-zuhalten. Nach 90 Minuten durfte die Mannschaft endlich den Rasen von der Commerzbank Arena verlassen nach einer Begegnung in der die Eintracht die Schwächen unserer Mannschaft und damit auch des damaligen Trainers Niko Kovac mehr als deutlich aufgezeigt hat. Irgendwie ironisch, dass ausgerechnet die Mannschaft die Kovac erst den Schritt als Trainer des FC Bayerns ermöglicht hat mit der er durchaus auch Erfolge erzielen konnte und deren Fans er auch als Trainer eines anderen Vereins immer noch schätzte letztendlich zum Sargnagel seiner Karriere in München wurde tongue.

Aber sei es drum nach diesem schwarzen Tag in der laufenden Saison für den FC Bayern erfolgte unter dem neuen Trainer Hansi Flick ja schon nach kurzer Zeit die Rückkehr zu alter Stärke während es für Frankfurt seit diesem Tag in der Liga mit Ausnahme von kurzen Unterbrechungen in der Tabelle deutlich nach unten ging. Und so könnten die Zielsetzungen für beide Teams an diesem Spieltag nicht unterschiedlicher sein. Während es für uns darum gehen dürfte den Abstand auf die Verfolger in der Führungsspitze weiterhin aufrecht zu erhalten (oder im Idealfall sogar zu vergrößern zwinker ) geht es für die Eintracht vor allem darum sich aus der unteren Tabellenhälfte wieder abzusetzen, denn von den europäischen Plätzen muss man sich dann doch angesichts der letzten Ergebnisse langsam verabschieden und das Augenmerk eher darauf richten nicht weiter in der Tabelle abzurutschen. Die Favoritenrollen dürften also relativ klar verteilt sein und mal schauen ob Robert Lewandowski und Thomas Müller nicht Revanche an der Eintracht dafür nehmen wollen, dass Sie Ihnen beim letzten Aufeinandertreffen Ihre großen Jubiläen (300. Ligaspiel Lewandowski und 500. Spiel für den FCB Müller) etwas verdorben haben grins

So und damit wäre nun glaub ich alles gesagt … Halt Moment eines noch egal wie Ihr die Partie verfolgt (außer natürlich im Stadion Zwinkernd ) viel Spaß und Freude und immer dran denken immer schön fair bleiben. daumen-hoch
In diesem Sinne habe die Ehre
Leberkas

•     •     •

"Probiers mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit jagst du den Alltag und die Sorgen fort" Zitat Balu der Bär

This contribution was last edited by Leberkas123 on May 20, 2020 at 4:15 PM hours
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Coman
-
Müller
-
Gnabry
-
Lewandowski
-
Neuer
Wunschaufstellung
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Hernández
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Coman
-
Müller
-
Gnabry
-
Lewandowski
-
Neuer
Wunschaufstellung
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Hernández
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Coman
-
Cuisance
-
Gnabry
-
Lewandowski
-
Neuer
Wunschaufstellung

•     •     •

----------------------------Lewa/Gnabry/Zirkzee

Sané/Coman/Saka---------------------------------------------------------------Gnabry/Davies/Dest

-----------Thiago/Goretzka/Kimmich---------------Havertz/Müller/Cuisance

--------------------------Zakaria/Thiago/Fein

Davies/Hernandez/DA---Alaba/LH/Zakaria----Süle/Pavard/JK-----Kimmich/Dest/BP
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Odriozola
-
Hernández
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Goretzka
-
Müller
-
Coman
-
Lewandowski
-
Perisic
-
Neuer
Ich würde gegen Frankfurt ein wenig rotieren, da wir am Dienstag schon nach Dortmund müssen.
Gerne noch Dajaku/OBM für Coman.

Davies, Boateng und Lewandowski dann so früh wie möglich auswechseln
Zitat von masualves
Ich würde gegen Frankfurt ein wenig rotieren, da wir am Dienstag schon nach Dortmund müssen.
Gerne noch Dajaku/OBM für Coman.

Davies, Boateng und Lewandowski dann so früh wie möglich auswechseln


Weil die Jungs gerade so kräftezehrende Wochen hinter sich haben? grins

•     •     •

New York Times: "Undercover - Der Martin Luther des Transfermarkt-Forums"
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Gnabry
-
Müller
-
Coman
-
Lewandowski
-
Neuer
Je nach Spielverlauf gerne auch die jungen mal rein werfen.
Ich hoffe das sich das mit Goretzka vorne erledigt hat und Müller wieder da spielen kann. Dafür Coman rein.

Ansonsten dürfte die Aufstellung gerne so bleiben. Kann mir aber vorstellen das Hernandez spielt.
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Thiago
-
Kimmich
-
Gnabry
-
Müller
-
Coman
-
Lewandowski
-
Neuer
Nach der Hinspiel Demütigung würde ich mit der vollen Kapelle antreten. Es darf für Frankfurt in unserem Stadion nichts zu holen geben.

Am liebsten wäre mir ein 5:0 mit einem 3er Pack von Lewandowski.
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Gnabry
-
Müller
-
Coman
-
Lewandowski
-
Neuer
Mit der besten Elf starten und weiter einspielen für das Spiel am Dienstag gegen Dortmund.
Denke das Team will nach der Hinspielpleite einiges wieder gut machen. Tippe daher auf ein 3:0

•     •     •

Lewandowski
Sané----------Havertz------Gnabry
Alaba---Thiago
Davies---Lucas---Süle---Kimmich
Neuer

Trainer: Erik ten Hag
5:1 Heimsieg!

Hansi Flick macht den Niko Kovac!

stark Cool daumen-hoch

•     •     •

Nationale Titel mit einem "Nicht- Triple Sieger" - Kader seit 2015:

2016 FCB/Guardiola:Deutscher Meister,Pokalsieger
2017 FCB/Ancelotti :Deutscher Meister
2018 FCB/Heynckes:Deutscher Meister
2019 FCB/Kovac:Deutscher Meister, Pokalsieger, Supercup
2020 FCB/Flick: ?
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Hernández
-
Boateng
-
Davies
-
Goretzka
-
Thiago
-
Coman
-
Müller
-
Perisic
-
Gnabry
-
Neuer
David Alaba und Robert Lewandowski werden geschont. Mein Tipp ist 3:0. Ein topfitter Lewandowski, der bestenfalls doppelt in Dortmund trifft ist mir wichtiger als ein möglicher Dreierpack gegen Frankfurt mit anschließender Nullnummer in Dortmund. Mit Gladbach, Dortmund und Leverkusen sind da einfach zu viele richtig schwere Spiele dabei, wo er gebraucht wird und 40 Tore schon sehr schwer werden.
Zitat von rey 619
David Alaba und Robert Lewandowski werden geschont. Mein Tipp ist 3:0. Ein topfitter Lewandowski, der bestenfalls doppelt in Dortmund trifft ist mir wichtiger als ein möglicher Dreierpack gegen Frankfurt mit anschließender Nullnummer in Dortmund. Mit Gladbach, Dortmund und Leverkusen sind da einfach zu viele richtig schwere Spiele dabei, wo er gebraucht wird und 40 Tore schon sehr schwer werden.


Wegen was denn geschont? Muss man in dem Stadium doch nicht...
Oder sind die angeschlagen.

Bei Lewandowski droht allerdings ne Gelbsperre.

•     •     •

#Havertz_oder_nix
Zitat von Fergy

Zitat von rey 619


David Alaba und Robert Lewandowski werden geschont. Mein Tipp ist 3:0. Ein topfitter Lewandowski, der bestenfalls doppelt in Dortmund trifft ist mir wichtiger als ein möglicher Dreierpack gegen Frankfurt mit anschließender Nullnummer in Dortmund. Mit Gladbach, Dortmund und Leverkusen sind da einfach zu viele richtig schwere Spiele dabei, wo er gebraucht wird und 40 Tore schon sehr schwer werden.


Wegen was denn geschont? Muss man in dem Stadium doch nicht...
Oder sind die angeschlagen.

Bei Lewandowski droht allerdings ne Gelbsperre.
Eben.Küssend Eine gelbe Karte passiert schnell.
This contribution was last edited by rey 619 on May 20, 2020 at 11:15 PM hours
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Coman
-
Müller
-
Davies
-
Lewandowski
-
Neuer
Da man bei Frankfurt nie weiß, was kommt, würde ich dem Zufall möglichst keine Chance lassen. Erst mal mit der vermeintlich besten Kapelle auflaufen und wenn man uns am Anfang auch 2 Tore schenkt, könnte man relativ früh über Auswechselungen nachdenken.
Zitat von Calgarysoccer
Da man bei Frankfurt nie weiß, was kommt, würde ich dem Zufall möglichst keine Chance lassen. Erst mal mit der vermeintlich besten Kapelle auflaufen und wenn man uns am Anfang auch 2 Tore schenkt, könnte man relativ früh über Auswechselungen nachdenken.
Ich würd die Aufstellung cool finden, ja sogar genial. Aber funktioniert leider nichttongue

•     •     •

25.05.2013 - wir haben Geschichte geschrieben!

13.07.2014 - wir haben wieder Geschichte geschrieben!
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Gnabry
-
Müller
-
Coman
-
Lewandowski
-
Neuer
Lewy wird sicher nicht von Anfang an geschont, wenn dann wird er halt recht früh ausgewechselt und es darf dann hoffentlich Zirkzee ran. Die Gelbe wird er schon nicht bekommen. Wäre aber gut wenn er sich die Gelbe in Dortmund holt, damit er dann gegen Düsseldorf geschohnt wird und gleichzeitig gegen die schwereren Teams nicht gelbgesperrt fehlen kann. Sollten wir in Dortmund gewinnen, würde ich gegen Fortuna auch ein paar andere Spieler schonen und auch mal Hernandez und Perisic von Beginn an spielen lassen.

•     •     •

Neuer - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Thiago, Tolisso - Robben, James, Coman - Lewy

Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Pavard
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Thiago
-
Coman
-
Müller
-
Gnabry
-
Lewandowski
-
Neuer
Frankfurt erscheint aktuell als dankbarer Gegner. Aber auch wir müssen unseren Rhythmus wiederfinden, da war gegen Union noch viel Luft nach oben.

Daher Top-Elf als Generalprobe für das Dortmund-Spiel.

•     •     •

Jemand musste Ulrich H. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.


Favourite-11: Kahn - Lahm, Boateng, Maldini, Lizarazu - Alonso, Gerrard - Robben, Totti, del Piero - Henry
Zitat von luca-toni

Zitat von Calgarysoccer

Da man bei Frankfurt nie weiß, was kommt, würde ich dem Zufall möglichst keine Chance lassen. Erst mal mit der vermeintlich besten Kapelle auflaufen und wenn man uns am Anfang auch 2 Tore schenkt, könnte man relativ früh über Auswechselungen nachdenken.
Ich würd die Aufstellung cool finden, ja sogar genial. Aber funktioniert leider nichttongue


Ach herjeh, danke für den Hinweis. grins Sorry.

Muss Gnabry heißen
This contribution was last edited by Calgarysoccer on May 21, 2020 at 9:16 AM hours
Dream team: Bayern Munich Bayern Munich
-
Davies
-
Alaba
-
Boateng
-
Davies
-
Kimmich
-
Müller
-
Thiago
-
Davies
-
Lewandowski
-
Davies
-
Neuer
Wenn dann richtig stark
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.